Promotionsstipendium im Bereich Wissenschaftskommunikation / –journalismus

Science Notes Das Projekt Science Notes an der Forschungsstelle Präsentationskompetenz des Seminars für Allgemeine Rhetorik der Eberhard Karls Universität Tübingen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Promotionsstipendium im Bereich Wissenschaftskommunikation / –journalismus an. N
weiterlesen →

„Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst“ Bundeskanzlerin Merkel erhält die Auszeichnung „Rede des Jahres“ 2020

Das Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen verleiht die Auszeichnung „Rede des Jahres“ 2020 an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Sie erhält die Auszeichnung für ihre historische Fernsehansprache zur Coronapandemie vom 18. März 2020. Die Rede sei ein eindrucksvoller
weiterlesen →

Corona Rhetorik – Aktueller arte-Beitrag mit Professor Kramer

Wieso ist die Corona-Pandemie auch ein Thema der Rhetorik? Welche rhetorischen Strategien werden in Frankreich und Deutschland zur Pandemiebekämpfung eingesetzt? Wie sieht gute Krisenkommunikation in Corona-Zeiten aus? Prof. Dr. Olaf Kramer im Gespräch mit dem deutsch-französischen TV
weiterlesen →

Start der New Horizons Lectures

Am Montag, den 23. November 2020, startet unsere neue Vorlesungsreihe der New Horizons Lectures, die kreative und innovative Aspekte moderner Wissenschaftskommunikation besonders in den Mittelpunkt rückt. Im Eröffnungsvortrag der Reihe spricht die Multimediaspezialistin, künstlerische
weiterlesen →

Online-Veranstaltungen zur visuellen Wissenschaftskommunikation mit Johanna Barnbeck

Die Mulitmediaspezialistin und kreative Beraterin Johanna Barnbeck wird im Rahmen eines Fellowships an der Forschungsstelle Präsentationskompetenz zwei Online-Vorträge und einen virtuellen Workshop zur visuellen Wissenschaftskommunikation anbieten. Die Vorträge bilden gleichzeitig den
weiterlesen →

Interview mit Viktorija Romascenko im Newsletter der Uni Tübingen

Wie diskutiere ich mit Menschen, die wissenschaftlichen Erkenntnissen kategorisch misstrauen? Gibt es in Social Media-Diskussionen einen echten Meinungsaustausch? Und wieviel Humor verträgt politische Kommunikation? Zum Interview: https://uni-tuebingen.de/universitaet/aktuelles-und-pu
weiterlesen →

Prof. Dr. Olaf Kramer im Forschungssemester (WiSe 2020/21)

Wegen eines Forschungssemesters finden keine Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Olaf Kramer statt.
weiterlesen →

Begrüßung der neuen Masterstudierenden am Di, 27.10.2020 von 20:00-21:00 im Hörsaal 036.

Am Dienstag, den 27.10.2019, findet um 20 Uhr c.t. im Brechtbau (Hörsaal 036) eine Begrüßungsveranstaltung für Masterstudierende der Rhetorik statt. Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Gelegenheit, Informationen rund um Ihr Masterstudium zu erfahren. Beim anschließenden Umtrunk könne
weiterlesen →

Orientierungswoche für Erstsemester (Haupt- und Nebenfach)

Wichtig: Aufgrund der sich aktuell schnell ändernden Situation sehen wir uns gezwungen, einige Änderungen vorzunehmen: Alle Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Lage zunächst online statt. Möglicherweise ist im Laufe des Semesters ein Wechsel in die Präsenzlehre oder zu Hybri
weiterlesen →

Prof. Dr. Olaf Kramer im SPIEGEL-Interview und bei der ARD: Diskussionskultur in der Coronakrise

„Empörungswellen treiben die Gesellschaft auseinander“ Die einen befürworten Schutzmaßnahmen, die anderen protestieren vehement: Prof. Dr. Olaf Kramer erklärt im Interview mit Janne Kieselbach, warum die Coronakrise für heftige gesellschaftliche Spannungen sorgt – un
weiterlesen →