Prof. Dr. Olaf Kramer: Klimakommunikation: Wie man Menschen zum Wandel bewegt

Der Klimawandel überfordert die menschliche Wahrnehmung, weil wir uns mit schleichenden Veränderungen leicht arrangieren und eine einzelne individuelle Handlung ohne Wirkung zu bleiben scheint. Es braucht viel kommunikativen Aufwand, um mediale Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken u
weiterlesen →

Zusatzqualifikation „Rhetorik und Recht“

Rhetorik und Recht sind untrennbar miteinander verbunden. Vor Gericht und bei Vertragsverhandlungen ist Kommunikationskompetenz ein entscheidender Faktor. Wie aber funktioniert Überzeugungsbildung im juristischen Kontext – und wie lassen sich rhetorische Kenntnisse und Fähigkeit
weiterlesen →

Olaf Kramer, Carmen Lipphardt, Michael Pelzer (Hrsg.): Rhetorik und Ästhetik der Evidenz (Sammelband)

Die traditionelle rhetorische Kategorie der Evidenz hat angesichts eines neuen Strebens nach anschaulicher Darstellung in den vergangenen Jahren zunehmende Relevanz erlangt. Im Zuge dieser Entwicklung bringt der von Olaf Kramer, Carmen Lipphardt und Michael Pelzer herausgegebene Samme
weiterlesen →

Filmvorführung: When Pigs Have Wings (15. Januar 2020, 18 Uhr im Kino Arsenal) mit Fachvortrag: Dr. Stefan Diaz Sanchez

Dr. Stefan Diaz Sanchez: Der rhetorische Faktor in When Pigs Have Wings 15. Januar 2020, 18 Uhr im Kino Arsenal: Filmvorführung u. Vortrag Anschließend lädt die Fachschaft Rhetorik zu einem Pub Crawl ein   Es ist wahrlich zum Haareraufen! Zu lange schon zieht der palästinensische
weiterlesen →

Yes You Can – Das Absolventenpodium (16. Januar 2020, 19 Uhr; Hörsaal 036, Brechtbau)

Schon während des Studiums beschäftigt viele Studierende die Frage, was sie beruflich nach der Universität machen sollen: Welche Möglichkeiten gibt es? Was kann ich als Rhetorik-Student*in alles machen? Wie komme ich an erste Berufserfahrungen und Praktika dran? Das sind Fragen, die s
weiterlesen →

„Europa einen und stärken“ – Dr. Ursula von der Leyen erhält die Auszeichnung „Rede des Jahres“ 2019

Das Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen verleiht die Auszeichnung „Rede des Jahres“ 2019 an Dr. Ursula von der Leyen. Sie erhält die Auszeichnung für ihre Wahlrede vor dem Europäischen Parlament am 16. Juli 2019. Die Rede ist ein eindrucksvolles und glaubwürdiges
weiterlesen →

Science Notes Magazin auf der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019; Halle 3.1, Stand C 135)

Das Science Notes Magazin ist vom 16. bis zum 20. Oktober 2019 auf der Frankfurter Buchmesse vertreten: Wir laden alle Interessierten herzlich ein, den Messestand des Magazins (Halle 3.1, Stand C 135) zu besuchen und mehr über dieses spannende Format zur Wissenskommunikation zu erfahr
weiterlesen →

Filmvorführung: Into the Inferno (28. Oktober 2019, 20 Uhr im Kino Arsenal) mit Beiträgen von Prof. Dr. Clive Oppenheimer und Dr. Yonatan Sahle

Prof. Dr. Clive Oppenheimer und Dr. Yonatan Sahle Der rhetorische Faktor in Into the Inferno (2016) Arglos wandern wir auf gefährlichem Grund. Unter unseren Füßen brodeln und pulsieren feurige Ströme. In den Venen unserer Welt fließt glühendes Blut. Von titanischen Kräften zur Ader ge
weiterlesen →

Propagandafilm: Jud Süß (16. Oktober 2019, 18 Uhr im Kino Arsenal) mit einer Einführung von Prof. Dr. Dietmar Till

Propagandafilm: Jud Süß (1940) mit einer Einführung von Prof. Dr. Dietmar Till Jud Süß ist ein subtiler, aber wirkungsmächtiger Propagandafilm, der zur Rassenhetze im Dritten Reich beitrug. Geschichtsverfälschend dargestellt wird das Schicksal der historischen Figur des jüdischen Fina
weiterlesen →

Rhetorik & Wissen 2019: Prof. Dr. Clive Oppenheimer – Volcanoes

Clive Oppenheimer: Volcanoes. Eruptions that Change the World 29. Oktober 2019. 20 Uhr HS 25. Kupferbau. Uni Tübingen Eintritt frei Der britische Vulkanologe Clive Oppenheimer von der University of Cambridge nimmt das Publikum in der fünften Ausgabe der Vortragsreihe „Rhetorik u
weiterlesen →